May 12 – 14, 2023
Observatorium der Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl e.V.
Europe/Berlin timezone

Veranstaltungsort und Anreise

Veranstaltungsort

Die Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl e.V. (snh) ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein mit derzeit über 500 Mitgliedern, davon sind etwa ein Drittel Kinder und Jugendliche.

An folgenden drei Veranstaltungsorten bietet die snh Programm und Aktivität:

snh-Planetarium "Stellarium Erkrath"

snh-Planetarium „Stellarium Erkrath“
Bürgerhaus Hochdahl (Eingang West)
Sedentaler Straße 105
40699 Erkrath-Hochdahl

snh-Observatorium

snh-Observatorium
Sternwartenweg 10
40699 Erkrath-Hochdahl

snh-Schulungszentrum

snh-Schulungszentrum
Hildener Straße 17
Erkrath-Hochdahl

Der Großteil des Programms wird im Observatorium ablaufen. Starten wird der Innovationsworkshop im Planetarium.

Die unten abgebildete Karte zeigt die drei Standorte der snh.

Anfahrt Planetarium

Mit dem Auto:
A46 bis Ausfahrt „Haan West / Hochdahl“, dann Richtung Hochdahl. Nach dem Ortseingangsschild „Erkrath“ an der 2. Ampel links in die Sedentaler Straße. Nach der Fußgängerbrücke rechts auf den Parkplatz am Bürgerhaus.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Aus Düsseldorf kommend:

Mit S8 bis Hochdahl-Millrath. Fußweg ca. 20 Min oder Bus O6 bis Haltestelle Bürgerhaus. Buslinie 780 ab Heinrich-Heine-Allee/ Berliner Allee/Werstener Dorfstr. bis Bürgerhaus Hochdahl.

Aus Wuppertal kommend:

Mit S8 bis Hochdahl-Millrath. Fußweg ca. 20 Min oder Bus O6 bis Haltestelle Bürgerhaus.

Aus Köln kommend:

Mit RB 48 bis Haan, dann Bus 786 Richtung Hochdahler Markt bis Bürgerhaus.

Aus Neandertal / Mettmann / Hilden kommend:

Bus 741 bis Hochdahler Markt, dann 5 Min. Fußweg.

Anfahrt Observatorium

Mit dem Auto:
A46 bis Ausfahrt „Haan West / Hochdahl“, dann Richtung Hochdahl. Nach dem Ortseingangsschild „Erkrath“ an der 2. Ampel rechts in die Willbecker Straße. Den Hügel hinauf immer geradeaus. Folgen Sie nach dem Durchqueren des Wohngebietes rechts dem Bewirtschaftungsweg. Er führt Sie direkt zur Sternwarte. Das Gebäude liegt zwischen den Feldern, mit Parkmöglichkeit. Es besteht keine Zufahrtsmöglichkeit von Stolls / Gut Eickeberg! 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit S-Bahn S8 aus Richtung Düsseldorf oder Wuppertal bis Hochdahl-Millrath. Dann Fußweg ca. 20 Minuten oder mit Bus O5 bis Haltestelle
Willbecker Straße und dann noch 10 Min. zu Fuß.

Mit dem Raumschiff:
Hochdahl verfügt noch über keinen Weltraumbahnhof (wir arbeiten daran). Sofern Sie mit einem Raumschiff anreisen, geben Sie folgende Koordinaten der Sternwarte / des Planetariums ein:

  • Sternwarte:   Breitengrad: 51.20908° N    Längengrad: 06.98239° O
  • Planetarium: Breitengrad: 51.20774° N    Längengrad: 06.96004° O